Neue G.A.P.-Formblätter erforderlich

Global G.A.P. aktualisiert derzeit seine Checklisten für die Datenerhebung der G.A.P.-Prüfungen auf die Version 6.0. "Es kommen erhebliche Änderungen auf uns alle zu", weiß Aktenkraft-Mitarbeiter Bastian Reuvers zu berichten."Wir bei Aktenkraft sind bereits dabei, ein Paket mit neuen Formblättern für diese Version zu erstellen. Es kann demnächst bei uns erworben werden, sobald Global G.A.P. die finale Version der Checklisten veröffentlicht hat. Bei Fragen können sich unsere Kunden aber selbstverständlich bereits jetzt an uns wenden."
Nach jetzigen Informationen von Global G.A.P. sollen die neuen Checklisten zum Jahreswechsel eingeführt werden. Ob mit einer Übergangszeit, ist noch nicht bekannt.

 

 

 

Macht der Papierkrieg Sie fertig?

Ihre nächste Zertifizierung steht ins Haus. Wichtige Formulare füllen ganze Aktenordner. Gleichzeitig erwartet die Berufsgenossenschaft eine gesetzlich vorgeschriebene Sicherheits-Schulung. Die Strukturentwicklung Ihres Betriebs bleibt schon wieder auf der Strecke. Selbst wenn Sie das Arbeitstempo steigern, immer wieder läuft die Zeit davon ...

Betriebe im Agrarbereich oder im Groß- und Einzelhandel leiden unter der dramatisch zunehmenden Bürokratie. Dabei macht der Mangel an Fachpersonal ihre Lage nicht besser.

Volle Kraft ins Kerngeschäft.

Worauf warten Sie noch? Delegieren Sie den Papierkrieg an erfahrene Profis, die individuell beraten. Unsere speziell geschulten Fachkräfte für GlobalG.A.P.- und MPS-Zertifizierungen, Arbeitssicherheit und Strategieentwicklung entlasten Sie gerne. Als Mehrwert sind Sie gesetzlich abgesichert. So entstehen Freiräume für Ihr lukratives Kerngeschäft – oder dringend benötigte Verschnaufpausen.

zur Lösung