Thema des Monats - Oktober 2022

Xing stellt Gruppen ein

Es ist eine überraschende Mitteilung von Xing: Zum Jahresende wird die Business-Plattform die Gruppen-Funktion komplett löschen. Dann ist kein Austausch mehr über gemeinsame Themenforen möglich. Wer über Jahre hier sein Netzwerk aufgebaut hat, wird einfach auf Null gesetzt. Meines Erachtens ist das einerseits ein echter Schlag für alle, die als Administratoren viel Zeit in ihre Gruppennetzwerke investiert haben. Und andererseits degradiert sich Xing damit für mich noch mehr zu einem reinen Adressbuch. Meine persönliche Konsequenz wird sein, dass ich mich noch mehr auf LinkedIn konzentriere, lieber dort aktiver werde, weil es wesentlich mehr Möglichkeiten bietet. Und das wird auch mein Rat an meine Kunden sein.

Vivian Pellens, Fachbereich Social-Media-Beratung, PR-Beratung und Texte

 

Macht der Papierkrieg Sie fertig?

Ihre nächste Zertifizierung steht ins Haus. Wichtige Formulare füllen ganze Aktenordner. Gleichzeitig erwartet die Berufsgenossenschaft eine gesetzlich vorgeschriebene Sicherheits-Schulung. Die Strukturentwicklung und Außendarstellung Ihres Betriebs bleibt schon wieder auf der Strecke. Selbst wenn Sie das Arbeitstempo steigern, immer wieder läuft die Zeit davon ...

Betriebe im Agrarbereich oder im Groß- und Einzelhandel leiden unter der dramatisch zunehmenden Bürokratie. Dabei macht der Mangel an Fachpersonal ihre Lage nicht besser.

Volle Kraft ins Kerngeschäft.

Worauf warten Sie noch? Delegieren Sie den Papierkrieg an erfahrene Profis, die individuell beraten. Unsere speziell geschulten Fachkräfte für GlobalG.A.P.- und MPS-Zertifizierungen, Arbeitssicherheit, Strategieentwicklung, Pressearbeit und vieles mehr entlasten Sie gerne. Als Mehrwert sind Sie gesetzlich abgesichert. So entstehen Freiräume für Ihr lukratives Kerngeschäft – oder dringend benötigte Verschnaufpausen.

zur Lösung